Kyburg

Kyburg
Para otros usos de este término, véase Kyburg-Buchegg.
Kyburg
Escudo de Kyburg
Escudo
País Flag of Switzerland.svg Suiza
• Cantón Wappen Zürich matt.svg Zúrich
• Distrito Pfäffikon
Ubicación 47°27′N 08°44′E / 47.45, 8.733
• Altitud 640 msnm
Superficie 7,58 km²
Población 5.670 hab. (2009[1] )
• Densidad 748 hab./km²
Lengua Alemán
Código postal 8314
Sitio web Sitio oficial

Kyburg (hispanizado Kyburgo) es una comuna suiza del cantón de Zúrich, situada en el distrito de Pfäffikon. Limita al norte con la comuna de Winterthur, al noreste con Zell, al suroeste con Weisslingen, y al suroeste y oeste con Illnau-Effretikon.

Historia

Kyburg es mencionado por primera vez en 1027 como Chuigeburch.

Referencias

  1. Statistisches Amt des Kantons Zürich (31 de diciembre de 2009). «Bevölkerung in den Gemeinden und Regionen des Kantons Zürich, 2009» (en alemán). Consultado el 31 de diciembre de 2010.

Enlaces externos


Wikimedia foundation. 2010.

Нужно решить контрольную?

Mira otros diccionarios:

  • Kyburg SO — Kyburg Buchegg Basisdaten Kanton: Solothurn Bezirk: Bucheggberg …   Deutsch Wikipedia

  • Kyburg — may refer to: *Henry E. Kyburg, Jr., the philosopher/logician *The castle Kyburg in the Canton of Zurich *The municipality surrounding the castle, Kyburg, Zurich *Kyburg Buchegg, in the Canton of Solothurn …   Wikipedia

  • Kyburg —   [ kɪ ], Gemeinde im Kanton Zürich, Schweiz, südlich von Winterthur, 625 m über dem Meeresspiegel, 370 Einwohner. Das Schloss, über der Burg des 11./12. Jahrhunderts errichtet, ist heute ein Museum; in der romanischen Burgkapelle Fresken des… …   Universal-Lexikon

  • Kyburg — Kyburg, 1) ein aus seinen Trümmern wiederhergestelltes Schloß im Kempthale im Bezirk Pfäffikon des Schweizercantons Zürich, Stammsitz der Grafen von K., gegenwärtig Besitzthum eines Privatmanns; 2) Dorf nahe am gleichnamigen Schlosse in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kyburg — (Kiburg), 1) Pfarrdorf im schweizer. Kanton Zürich, Bezirk Pfäffikon, 632 m ü. M., 3 km von der Station Sennhof K. der Tößtalbahn, mit 362 Einw. und dem wohlerhaltenen, großen und vielbesuchten Schloß K., das, 4 km von Winterthur entfernt, auf… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kyburg — (Kiburg), Dorf im schweiz. Kanton Zürich, an der Töß, (1900) 358 E., uraltes Schloß, ehemal. Sitz der schon 760 erwähnten Grafen von K …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kyburg — Kyburg, Dorf im Kanton Zürich an der Töß unsern Winterthur u. dabei die Burg K., einst der Sitz mächtiger gräfl. Dynasten; 1264 erbte die Grafschaft an Habsburg, das sie 1424 an Zürich verpfändete und 1452 diesem gänzlich überließ …   Herders Conversations-Lexikon

  • Kyburg ZH — ZH ist das Kürzel für den Kanton Zürich in der Schweiz und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Kyburgf zu vermeiden. Kyburg …   Deutsch Wikipedia

  • Kyburg — Der Name Kyburg bezeichnet: Kyburg ZH, Gemeinde im Kanton Zürich Kyburg Buchegg, Gemeinde im Kanton Solothurn Schloss Kyburg, eine Burg auf dem Gebiet der Gemeinde Kyburg ZH Grafschaft Kyburg, eine Landvogtei und ein Verwaltungsbezirk im… …   Deutsch Wikipedia

  • Kyburg — Kybourg Kyburg Le village de Kyburg et son château Administration Pays Suisse …   Wikipédia en Français

Compartir el artículo y extractos

Link directo
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”