Stölzel

Stölzel

El apellido Stölzel puede hacer referencia a:



Wikimedia foundation. 2010.

Mira otros diccionarios:

  • Stölzel — ist der Familienname von: Adolf Stölzel (1831–1919), deutscher Jurist und Historiker Artur Stölzel (1868–1933), Salzburger Landeshauptmann Stellvertreter, Reichsratsabgeordneter Christian Friedrich Stölzel (1751–1816), deutscher Kupferstecher und …   Deutsch Wikipedia

  • STÖLZEL (G. H.) — STÖLZEL GOTTFRIED HEINRICH (1690 1749) Compositeur allemand né à Gründstädtl (Erzgebirge), fils d’un organiste dont il reçoit sa première formation, Stölzel (ou Stözl, Stöltzel) occupe tout d’abord divers postes en Allemagne non sans effectuer,… …   Encyclopédie Universelle

  • Stölzel — Stölzel, 1) Karl, Technolog, geb. 17. Febr. 1826 in Gotha, gest. 3. Febr. 1896 in Karlsruhe, studierte in Jena und Heidelberg Staatswirtschaftslehre, dann Naturwissenschaft und besonders Chemie in Berlin und Gießen. Er habilitierte sich 1849 in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Stölzel — Stölzel, Adolf, Jurist, geb. 28. Juni 1831 zu Gotha, Richter im kurhess. und preuß. Dienst, 1886 Präsident der preuß. Prüfungsbehörde für die zweite jurist. Prüfung in Berlin, 1887 90 auch Prof. das., seit 1891 Mitglied des Herrenhauses und… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Stölzel — Stọ̈lzel,   Stọ̈ltzel, Stọ̈lzl, Gottfried Heinrich, Komponist, * Grünstädtel (bei Schwarzenberg/Erzgebirge) 13. 1. 1690, ✝ Gotha 27. 11. 1749; studierte in Leipzig, bereiste Italien, wirkte in Prag, Bayreuth und Gera und war ab 1719… …   Universal-Lexikon

  • Stölzel — Ableitung von Stolz (Stoltz[e]) mit l Suffix …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Stölzel — * Die stöltzel beisst jhn. – Mathesy, 227a …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Adolf Stölzel — (* 28. Juni 1831 in Gotha; † 19. April 1919 in Berlin) war Rechts und Geschichtswissenschaftler, Honorarprofessor in Berlin, Präsident des Reichsjustizprüfungsamts und Mitglied des Preußischen Herrenhauses. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Professur… …   Deutsch Wikipedia

  • Gottfried Heinrich Stölzel — (* 13. Januar 1690 in Grünstädtel im Erzgebirge; † 27. November 1749 in Gotha) war ein deutscher Kapellmeister, Komponist und Musiktheoretiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Gottfried Heinrich Stölzel — (January 31, 1690 in Grünstädtel ndash; November 27, 1749 in Gotha) was a prolific German composer. BiographyStölzel grew up in Schwarzenberg, Saxony in the Erzgebirge. From 1707 he was a student of theology in Leipzig, and of Melchior Hofmann,… …   Wikipedia

Compartir el artículo y extractos

Link directo
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”