Coalición de la Izquierda Radical

Coalición de la Izquierda Radical
Συνασπισμός Ριζοσπαστικής Αριστεράς
Synaspismós Rizospastikís Aristerás
Coalición de la Izquierda Radical
Ideología política Izquierda, socialismo democrático, ecosocialismo.
Afiliación internacional Partido de la Izquierda Europea
Sitio web www.syriza.gr

La Coalición de la Izquierda Radical (griego: Συνασπισμός Ριζοσπαστικής Αριστεράς Synaspismós Rizospastikís Aristerás), comúnmente conocida por su abreviatura griega ΣΥΡΙΖΑ (SÝRIZA), es una coalición de partidos políticos de izquierda en Grecia. Su líder parlamentario es Alexis Tsipras, presidente de Synaspismos, el mayor de los partidos que forman la coalición.

La Coalición de la Izquierda Radical fue la gran sorpresa en las elecciones legislativas griegas de 2007, por el aumento de sus votos y la obtención de un inesperado 5,04% de sufragios, lo que le valió conseguir 14 asientos del parlamento heleno.

Resultados electorales

Resultados desde 2004
Año Elección Votos % Escaños
2004
Legislativas
241,539
3.3%
6
2007
Legislativas
361,211
5.04%
14
2009
Legislativas
315,627
4.60%
13

Wikimedia foundation. 2010.

Mira otros diccionarios:

  • Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in Argentinien 2007 — Die Präsidentschafts und Parlamentswahlen in Argentinien 2007 erfolgten am 28. Oktober des Jahres. Dabei wurden der Präsident des Landes, die Hälfte der Sitze des Abgeordnetenhaus und ein Drittel der Sitze des Senates neu bestimmt. Cristina… …   Deutsch Wikipedia

  • Politik in Argentinien — Argentinien ist eine demokratische Bundesrepublik mit starker Stellung des Präsidenten (präsidentielles Regierungssystem) und weitreichender Autonomie der Provinzen. Die Gewaltenteilung ist eingeschränkt, da die Exekutive über einen sehr großen… …   Deutsch Wikipedia

  • List of political parties in Spain — Political parties in Spain lists political parties in Spain. Spain has a system similar to a two party system, which means that there are two dominant political parties, with extreme difficulty for anybody to achieve electoral success under the… …   Wikipedia

  • Liste der politischen Parteien nach Land — Die folgende Liste versteht sich als Auswahl. Die Angaben, ob es sich bei einem Land um eine repräsentative Demokratie nach westlichem Vorbild mit überwiegend freien Wahlen (nach Freedom House) handelt, die Art des Wahlrechts, die Sperrklauseln,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste politischer Parteien nach Land — Die folgende Liste versteht sich als Auswahl. Die Angaben, ob es sich bei einem Land um eine repräsentative Demokratie nach westlichem Vorbild mit überwiegend freien Wahlen (nach Freedom House) handelt, die Art des Wahlrechts, die Sperrklauseln,… …   Deutsch Wikipedia

  • List of registered political parties in Asturias — The following is a list of political parties registered at the Ministry of Interior, Spain, from 1976 2002.Note that:1. The Ministry does not appear to remove registrations if parties become inactive or are dissolved, and many of the groups no… …   Wikipedia

  • Leon Febres-Cordero — León Febres Cordero (1985) León Febres Cordero Rivadeneira (auch Febres Cordero und Rivadeneyra; * 9. März 1931 in Guayaquil; † 15. Dezember 2008 ebenda[1]) war ein ecuadorianischer Maschinenbauingenieur, Manager und Politiker. Er war zwischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Leon Febres Cordero — León Febres Cordero (1985) León Febres Cordero Rivadeneira (auch Febres Cordero und Rivadeneyra; * 9. März 1931 in Guayaquil; † 15. Dezember 2008 ebenda[1]) war ein ecuadorianischer Maschinenbauingenieur, Manager und Politiker. Er war zwischen… …   Deutsch Wikipedia

  • León Febres-Cordero — (1985) León Febres Cordero Rivadeneira (auch Febres Cordero und Rivadeneyra; * 9. März 1931 in Guayaquil; † 15. Dezember 2008 ebenda[1]) war ein ecuadorianischer Maschinenbauingenieur, Manager und Politiker. Er war zwischen 1984 und 1988… …   Deutsch Wikipedia

  • León Febres Cordero Rivadeneira — León Febres Cordero (1985) León Febres Cordero Rivadeneira (auch Febres Cordero und Rivadeneyra; * 9. März 1931 in Guayaquil; † 15. Dezember 2008 ebenda[1]) war ein ecuadorianischer Maschinenbauingenieur, Manager und Politiker. Er war zwischen… …   Deutsch Wikipedia

  • León Febres Cordero Rivadeneyra — León Febres Cordero (1985) León Febres Cordero Rivadeneira (auch Febres Cordero und Rivadeneyra; * 9. März 1931 in Guayaquil; † 15. Dezember 2008 ebenda[1]) war ein ecuadorianischer Maschinenbauingenieur, Manager und Politiker. Er war zwischen… …   Deutsch Wikipedia

Compartir el artículo y extractos

Link directo
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”