Masud Barzani

Masud Barzani
Masud Barzani.

Masud Barzani (Mahabad, 1947) es un político kurdo de Irak, dedicado a la consecución de un estado kurdo independiente.

Biografía

Nació en la república de Mahabad, hijo de Mustafa Barzani. Su familia tuvo que emigrar a Moscú debido a que tropas iraníes invadieron Mahabad y pusieron fin a la república kurda existente. En 1958, Masud y su familia retornó a Irak por invitación del gobierno. En 1970, junto con su hermano Idris Barzani y su padre, comenzó a trabajar en proyectos políticos y militares cuyo objetivo era formar un estado kurdo independiente.

Actualmente es líder de un territorio habitado por kurdos cuya capital es Irbil, el cual no es reconocido de forma internacional como estado independiente.


Wikimedia foundation. 2010.

Mira otros diccionarios:

  • Masud Barzani — (arabisch ‏مسعود برزاني‎, DMG Masʿūd Barzānī; kurdisch ‏مسعود بارزاني‎, Mesûd Barzanî; im Deu …   Deutsch Wikipedia

  • Masud Barsani — Masud Barzani Masud Barzani (arabisch ‏مسعود برزاني‎, Mascūd Barzānī; kurdisch: مسعود بارزاني, Mesûd Barzanî; im Deutschen als Mas(s)ud/Mesud Barzani/Barsani transkribiert) (* 16. August 1946 in Mahabad/Iran) ist ein kurdische …   Deutsch Wikipedia

  • Barzanî — Barzani (oder auch Barsani) ist ein kurdischer Nachname. Er leitet sich vom Stammesnamen Barzani ab, der wiederum vom Ort Barzan im Nordirak abstammt. Bekannte Namensträger sind: Molla Mustafa Barzani (1903–1979), Gründer und Vorsitzender… …   Deutsch Wikipedia

  • Barzani — (oder auch Barsani) ist ein kurdischer Nachname. Er leitet sich vom Stammesnamen Barzani ab, der wiederum vom Ort Barzan im Nordirak abstammt. Bekannte Namensträger sind: Ahmed Barzani (1896–1969; bekannt als Khudan), Oberhaupt des Barzani Clans… …   Deutsch Wikipedia

  • Masud — Masud, auch Mas ūd, Massud oder Massod (arabisch ‏مسعود‎, DMG Masʿūd), ist ein männlicher muslimischer Name mit der Bedeutung „freudig, glückselig, glücklich“ und „selig“. Die türkische Form des Namens ist Mesut. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Mesud Barzani — Masud Barzani Masud Barzani (arabisch ‏مسعود برزاني‎, Mascūd Barzānī; kurdisch: مسعود بارزاني, Mesûd Barzanî; im Deutschen als Mas(s)ud/Mesud Barzani/Barsani transkribiert) (* 16. August 1946 in Mahabad/Iran) ist ein kurdische …   Deutsch Wikipedia

  • Molla Mustafa Barzani — Mustafa Barzani Grab von Mustafa Barzani (rechts) neben seinem Sohn Idris …   Deutsch Wikipedia

  • Mullah Mustafa Barzani — Mustafa Barzani Molla Mustafa Barzani (* 14. März 1903 in Barzan, Irak; † 3. März 1979 in Washington (D.C.)), Vater von Masud Barzani, war von 1946 bis zu seinem Tod Führer der Kurdischen Demokratischen Partei (KDP) im irakischen Teil Kurdistans …   Deutsch Wikipedia

  • Mustafa Barzani — Molla Mustafa Barzani (* 14. März 1903 in Barzan, Irak; † 3. März 1979 in Washington (D.C.)), Vater von Masud Barzani, war von 1946 bis zu seinem Tod Führer der Kurdischen Demokratischen Partei (KDP) im irakischen Teil Kurdistans …   Deutsch Wikipedia

  • Neçirvan Barzani — Nechirvan Idris Barzani Nechirvan Idris Barzani, kurdisch: Nêçîrvan Idrîs Barzanî (* 1966 in der Provinz Arbil/Irak) ist ein kurdischer Politiker. Barzanî ist der Enkel des PDK Gründers Mustafa Barzani und Neffe des derzeitigen Präsidenten der …   Deutsch Wikipedia

Compartir el artículo y extractos

Link directo
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”