Johann Heinrich Schmelzer

Johann Heinrich Schmelzer
Johann Heinrich Schmelzer.

Johann Heinrich Schmelzer fue un compositor y violinista austriaco nacido en Scheibbs en 1620 y fallecido en Praga en 1680.

Famoso y célebre virtuoso del violín,[1] escribió varios ballets para actuaciones en Italia, estableciéndose en la ciudad de Viena entre 1675 y 1680.

Compuso algunos oratorios, pero mucho más importantes son las sonatas para violín solo, que influyeron en posteriores compositores como Biber y Walther.

Contenido

Principales obras

  • Lamento por la muerte de Fernando III (1657)
  • Duodeno selactarum sonatarum (1659)
  • Sacroprofanus Concentus (1662)
  • Fidium tu unarum Sonata para violín solo (1664)
  • Musikalische Fechtschul Die (1668)
  • 150 suites, música vocal y música sacra

Referencias

Notas

  1. «lastfm.es». Consultado el 9 de diciembre de 2010.

Enlaces externos


Wikimedia foundation. 2010.

Mira otros diccionarios:

  • Johann Heinrich Schmelzer — (* um 1623 in Scheibbs; † zwischen 29. Februar und 20. März 1680 in Prag) war ein österreichischer Violinist, Komponist und Kapellmeister und zählte zu den bekannteren Violinisten Österreichs. Schmelzer war der führen …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Heinrich Schmelzer — Johann Heinrich von Schmelzer (1623 ndash; March 20 1680) was an Austrian composer and violinist of the baroque era. He worked in Vienna and died in Prague. Schmelzer attained a high reputation in a field (violin playing and violin composition)… …   Wikipedia

  • Johann Heinrich Schmelzer — En 1658 Naissance Vers 1623 Scheibbs …   Wikipédia en Français

  • Johann Heinrich Schmeltzer — Johann Heinrich Schmelzer Johann Heinrich Schmelzer (* um 1623 in Scheibbs; † zwischen 29. Februar und 20. März 1680 in Prag) war ein österreichischer Violinist, Komponist und Kapellmeister und zählte zu den bekannteren Violinisten Österreichs.… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich Ignaz Biber — Heinrich Ignaz Franz von Biber (August 12, 1644 ndash; May 3, 1704) was a Bohemian Austrian composer and violinist. Biography Biber was born in Wartenberg (now Stráž pod Ralskem, Czech Republic). He received his first position in 1668 as musician …   Wikipedia

  • Heinrich Biber — Heinrich Ignaz Franz Biber Heinrich Ignaz Franz Biber von Bibern (* 12. August 1644 in Wartenberg, Böhmen; † 3. Mai 1704 in Salzburg) war ein böhmischer Komponist und bekannter Geiger der Barockzeit …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich Franz Biber — Heinrich Ignaz Franz Biber Heinrich Ignaz Franz Biber von Bibern (* 12. August 1644 in Wartenberg, Böhmen; † 3. Mai 1704 in Salzburg) war ein böhmischer Komponist und bekannter Geiger der Barockzeit …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich Ignaz Biber — Heinrich Ignaz Franz Biber Heinrich Ignaz Franz Biber von Bibern (* 12. August 1644 in Wartenberg, Böhmen; † 3. Mai 1704 in Salzburg) war ein böhmischer Komponist und bekannter Geiger der Barockzeit …   Deutsch Wikipedia

  • Schmelzer — bezeichnet: einen Beruf im Bergbau und Hüttenwesen, siehe Schmelzer (Beruf) Schmelzer ist der Familienname folgender Personen: Andreas Anton Schmelzer (1653–1701), österreichischer Violinist und Komponist Dagmar Schmelzer, Diplomkulturwirtin,… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Jacob Prinner — (* 1624 in Wien oder Münzbach (unsicher); † 18. März 1694 in Wien) war ein österreichischer Organist, Komponist und Musiktheoretiker des Barock. Prinner erhielt seine Ausbildung zum Teil in Siena, wo er sich 1651 aufhielt. Eine erste Anstellung… …   Deutsch Wikipedia

Compartir el artículo y extractos

Link directo
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”